Eure Bezahlung und große Neuigkeiten!

Hallo liebe Mitglieder von Bitcoin Vlog. Sicher warten schon einige von Euch gespannt auf unsere Provisionszahlungen. Keine Angst, die kommen auch! Wer unseren letzten Bitcoin News Vlog auf YouTube gesehen, oder unsere letzte Twitter Meldung gelesen hat, weiß bereits Bescheid. Wir starten Morgen ein weiteres Projekt, die Bitcoin Lotterie wartet auch und wir werten zeitgleich alle Daten aus. Da wir verschiedene Projekte haben wo ihr teilweise angemeldet seid, dauert dies etwas länger als geplant. Es geht hier um ca. 500 Zahlungen, die auch alle eingehalten werden. Zudem will Timon auch mal ab und zu an die Luft (einige von Euch kennen ihn bereits) 😉

Ihr erhaltet bis spätestens Morgen Nachmittag eine E-Mail, die ihr bitte mit den notwendigen Daten an uns zurück schickt. Habt Ihr keine Mail erhalten, prüft bitte auch den Spamordner. Wir werden die Mail von unser bitcoin.vlog@gmail.com Adresse senden, um möglichst auch im Posteingang zu erscheinen.

In der Mail wird auch noch einmal alles erklärt, und über Twitter und Facebook schicken wir eine Benachrichtigung, sobald die Mails raus geschickt worden. Dann müsst Ihr nicht immer wieder prüfen. Ihr könnt dann in der Mail entscheiden, ob wir Eure Zahlung als Beweis auf unserem Blog (Transaktion) veröffentlichen dürfen. Natürlich ohne Namen aber E-Mail, es sei denn es ist gewünscht. Ihr dürft anstelle eines Namen, auch einen Werbelink verwenden, soweit es kein Referral Link ist und zu Eurer Seite (kann auch soziale Medien sein) Es wäre auch schön, wenn Ihr Eure Zahlungen später durch einen dann genannten # Hashtag zeigen könnt, damit auch andere auf diesen Service aufmerksam werden und wir als Team noch größer werden. Dadurch können wir Euch immer mehr zusätzliche Dienste und Zahlungen leisten.

Ihr findet uns generell auf fast allen sozialen Medien (Twitter, Facebook, Instagram, Skype, YouTube und neu auch Pinterest) unter dem Namen Bitcoin Vlog. 

Noch eine Bitte; wir haben das Newslettersystem und ein paar Tools entfernt / geändert, damit die Webseite wieder schneller zu erreichen ist. Falls ihr weiterhin über Scam und neue Artikel informiert werden möchtet, tragt Euch rechts im Menü neu mit Eurer Mail-Adresse ein. Vielleicht verschwinden so auch wieder hunderte russische E-Mail Adressen, die alle nur scharf auf unseren Faucet sind 😉

Freut Euch auf Morgen, es warten einige großartige Neuigkeiten auf Euch!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: